Eventtipp

Vortrag: Pestizide: Die Erfolgsgeschichte industrieller Landwirtshaft. Zurecht?

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:00 Uhr

Referent: Phillipp Schenkel, Greenpeace

Ein Einblick:
Was sind Pestizide? Wo werden sie verwendet und seit wann?
Wie kann ich mich persöhnlich einsetzen?

Eintritt: Frei
Ort: Poolterrasse Neubad
Zusätzlich: 18:30 Uhr Führung durch den Neugarten.

 

 

Neu in der Familie: Bahnwärterhüsli

Herzlichen Willkommen, liebes Bahnwärterhüsli!

Das Neubad und der Neugarten als Kleinfamilie haben die lang ersehnte Nachricht erhalten, dich nun endlich nutzen zu dürfen, liebes altes Bahnwärterhüsli!

Bereits seit 2016 sind die Kinder des Neugartens wie kleine Wichtel drauf und dran, deine grosse Schwester, das „SBB-Areal“ schön und essbar zu machen. Die zahlreichen bepflanzten Kisten, Tomatenhüsli, Hochbeete, Trockensteinmauern, Kräuterspirale, Bienenvölker erfreuen sich nun umso mehr, endlich die kleine Schwester, Dich, das Bahnwärterhüsli begrüssen zu dürfen.

Um Dich benutzbar für Gartengeräte und -besprechungen zu machen, muss aber noch einiges geschehen. Leider hat man Dich in den letzten Jahren viel zu sehr vernachlässigt und du bist renovationsbedürftig geworden. Folgendes müssen wir noch ausbessern, ehe wir Dich nutzen können:

  • Strauch stutzen (der Vollbart mag vielleicht modern sein, aber hier stört es eher, um…)
  • neue Fenster einzubauen (diese Randalen…)
  • neu streichen (möglichst in deiner bisherigen Farbe)
  • Müll entsorgen (manche haben Dich eher als Mülleimer benutzt, als Dich zu schätzen)

Dazu benötigen wir aber noch ein paar helfende Hände, um den Garten nicht zu vernachzulässigen, dieser wird nämlich sonst ganz eifersüchtig auf seine kleine Schwester.

Liebe Leserin, Lieber Leser,
bist Du handwerklich oder kreativ begabt? Hast Du lieber Werkzeuge als Gartenschaufel, Harke und Erde in der Hand? Ist Dir Ordnung auch so wichtig wie uns? Möchtest Du was Gutes tun, für die Gesellschaft, den Verein, das Stadtbild? Oder möchtest Du dich einfach gerne engagieren und mit uns gemeinsam an diesem neuen Projekt arbeiten, um etwas Schönes, Neues, Aufregendes zu gestalten? Etwas, das Aufmerksamkeit erregt.
Wenn auch nur ein Fakt auf Dich zutrifft: Wir suchen genau Dich!
Melde Dich, wir Brauchen Dich!

Kontaktformular: http://www.neugarten.ch/info/kontakt/

Openbox feat. NeuGarten

Openbox feat. Neugarten kreieren den GartenKindTag

Samstag, 10. Juni 2017, 10-14 Uhr, Luzerner Theater

Es wird Sommer! Die Wände der «Box» gehen auf. Aus dem Theaterraum wird eine Piazza mit Programm, ein Ort zum Verweilen, zum Begegnen und zum Geniessen. 

Kinder können an diesem Tag der Openbox die Erde- und Pflanzenwelt spielerisch entdecken. Bei einem Duftparcour und beim Setzen der eigenen Setzlinge werden die Kids vom Verein Neugarten Luzern angeleitet und unterstützt.

Uhrzeit: 10 bis 14 Uhr
Ort: Luzerner Theater, Box & Wiese
Eintritt: Gratis

 

Weitere Infos zur Openbox: http://www.luzernertheater.ch/openbox

Eventtipp

Vortrag: Meinungsbildung in der postfaktischen Gesellschaft – wo kann ich mich heute noch unabhängig informieren?

Donnerstag, 8. Juni 2017, 19:00 Uhr

Referent: Helmut Scheben, 20 Jahre Redaktor und Reporter beim Schweizer Fernsehen SRF, davon 16 Jahre bei der Tagesschau; schreibt heute u.a. für das Online-Portal infosperber.ch

Fakenews, grossformatige Werbung, gekaufte Zeitungen: Wo können wir uns noch unabhängig informieren? Welchen Medien ist zu trauen? Helmut Scheben berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung als Journalist. Er wird unter anderem erläutern, wieso die meisten westlichen Medien völlig befangen über den Krieg in Syrien berichten.

Eintritt: Frei
Ort: Poolterrasse Neubad
Zusätzlich: 18:30 Uhr Führung durch den Neugarten.

Giesspaten gesucht

Unser Garten ist am Spriessen und Grünen. Daher ist es umso wichtiger, dass die Pflänzchen regelmässig Wasser bekommen.
Jeder Tag der Woche hat 2-3er Teams zugeteilt, die an diesem Tag für das Giessen des Gartens zuständig sind. Ab und zu wird gemeinsam gegeangen, wenn einer oder 2 nicht können, muss es auch mal alleine gemacht werden.

Grundsätzlich können wir Hilfe an allen Tagen brauchen – MI, FR, SA und SO wären jedoch wichtige Tage, die noch mehr Personen brauchen könnten.

Interessiert, den Neugarten beim Giessen regelmässig zu unterstützen und zusätzlich auch etwas übers Gärtnern zu lernen?

Zeit: Bevorzugt abends (an sehr heissen Tagen nicht vor 19 Uhr)
Dauer: 1-1.5 h
Ort: Neugarten-Fläche
Entschädigung: Ruhm, Ehre, gemeinsame Abende mit Salat-Essen, Grillieren etc. (am Gartendienstag in der Regel)
Voraussetzungen: Giess-Einweisung durch Neugarten-Mitglied
Anmeldung: via Kontaktformular

Besonders in den Sommermonaten sind wir oft unterbesetzt und haben dringend zusätzliche Hilfe nötig. An extra heissen Tagen kann es auch mal wichtig sein, morgends UND abends zu giessen. Die Tages-Zuständigen machen sich dies immer selber ab.

Gartenwissen: Eisheilige

Die Bezeichnung „Eisheilige“ geht auf alte Bauernregeln, bzw. auf jahrhunderte lange Erfahrung und Wetterbeobachtung zurück.
Die Eisheiligen finden das Jahr vom 11. bis zum 14. Mai statt. Es sind die Namenstage von Mamertus, Pankratius, Servatius und Bonifatius. Als Abschluss dieser Kaltphase wird schliesslich die Kalte Sophie vom 15. Mai genannt.


Es gibt zahlreiche Bauernregeln zu den Eisheiligen.

  • Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist.
  • Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz.
  • Vor Bonifaz kein Sommer, nach der Sophie kein Frost.
  • Servaz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.
  • Pankraz und Servaz sind zwei böse Brüder, was der Frühling gebracht, zerstören sie wieder.

Die Moral von der Geschicht:
>>Pflanze nie vor der Kalten Sophie!<<

Quelle: www.eisheilige.info

Vortragsreihe 2017

Bereits zum 4. Mal findet die Neugarten-Vortragsreihe statt.
Auch 2017 haben wir uns um Vorträge zu gesellschaftskritischen Themen bemüht und laden hervorragende ReferentInnen dazu ein. Wie immer wird die Teilnahme gratis sein – eine Kollekte für die Vortragenden kann jedoch gegeben werden.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

Weitere Infos zu den jeweiligen Vorträgen hier.

Flyer Vortragsreihe 2017

Neugarten Setzlingsmarkt 2017

Der Neugarten Setzlingsmarkt geht in die vierte Runde!
Ab Samstag, dem 15. April kann man wieder die begehrten Setzlinge aus der Anzucht des Neugartenvereins ergattern. Zu kaufen gibt es wie immer viele verschiedene Gemüsesetzlinge aber auch Gewürze und Blumen.
Freut euch auf alte Gemüsesorten und ausgefallene Sorten, lokal produziert!
Die Termine:
15. April
22. April
29. April
06. Mai
13. Mai
21. Mai
 
Der Markt dauert jeweils von 13 – 16 Uhr und findet bei jedem Wetter auf dem Vorplatz des Neubads statt.

Wer mithelfen will, um die Setzlinge an den Meistbietenden zu verkaufen, ist natürlich herzlich willkommen. Hier gehts zum Doodle des Setzlingsverkaufs:

http://doodle.com/poll/53z8y94gmei5ytmi

Viel Spass beim Gärtnern!

Erfolgreiche 1. Setzlingsanzucht

Hurra! Es ist vollbracht!

Die 1. Neugarten-Setzlingsanzucht des Jahres 2017 war ein voller Erfolg – nicht nur des Wetters wegen. Wir hatten 8 Anmeldungen von Neulingen und noch eine Handvoll bereits aktiver Neugärtner, die alle fleissig beim Workshop mithalfen.
Mit Neugarten Hollunderblüten-Sirup haben wir uns zwischendurch immer wieder gestärkt und waren nach 1.5 Stunden bereits mit der ersten Aussaat fertig. Einige Motivierte haben anschliessend dann gleich noch ein Gestellt für die Setzlinge gebaut.

In 2 Wochen geht es weiter mit der Setzlingsanzucht, wo wir die ersten Pflänzchen pikieren (vereinzeln) und weitere Pflanzensamen säen.

5. März, gleiche Uhrzeit (13:30 Uhr), gleicher Ort (bei Schönwetter auf der Terrasse, Schlechtwetter: im Pool oder Coworking).

Hier noch ein paar Eindrücke:

19. Februar (1) 19. Februar (1) 19. Februar (2)  19. Februar (4) 19. Februar (5)  19. Februar (7) 19. Februar (8)