Netzwerk

Netzwerk Neubad

Im Neubad ist der Neugarten Zuhause und sorgt für Grünflächen ums alte Hallenbad herum. Bei den öffentlichen Führungen durch das Neubad hat man auch immer die Möglichkeit, durch den Neugarten zu gehen.

Alle Infos zum Neubad  gibts auf www.neubad.org

 

Der gemeine Garten Luzern

Der gemeine Garten ist ein Gemeinschaftsgarten und wächst auf dem Areal des Betagtenzentrums Eichhof in Luzern. Der Garten soll den Bewohnern des Zentrums, wie auch den Anwohnern und den Vereinsmitgliedern zur Verfügung stehen. Der Neugarten und der gemeine Garten teilen sich eine Samenbank und helfen sich gegenseitig beim Giessen und bei der Bepflanzung aus.

Alle Infos zum gemeinen Garten findest du auf gemeineGarten.

 

proKarma

Ist eine Gruppe junger Erwachsener, die einen Weg in eine andere Zukunft suchen, den bewussten Umgang mit sich selbst, dem Umfeld und der Natur.

Weitere Infos findest du unter www.prokarma.ch

 

RestEssBar

Der Verein RestEssBar hat sich zum Ziel gesetzt, dem Lebensmittelwegwurf mit konkreten Massnahmen entgegenzuwirken.

Alle Infos hier: Webseite RestEssBar

 

Luzern blüht auf – eine Stadt wird essbar

Alle essbaren Pflanzen, welche durch die Aktion «Luzern blüht auf» wachsen und sich auf öffentlich zugänglichen Plätzen befinden, werden kostenlos der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

Leider ist das Projekt etwas eingeschlafen, siehe Luzern blüht auf.

 

Der Gmüeser

Abseits von Grossverteilern und ihrem anonymisierten Angebot bietet der Gmüeser Produkte an, von denen Mann/Frau weiss, woher sie kommen und von wem sie produziert werden. Wie der Neugarten legt auch der Gmüeser Wert auf alte Sorten und eine ökologische Produktionsweise. 

Interesse an einem Gemüseabo vom Gmüeser? Alle Infos dazu gibts auf www.gmüeser.ch

 

Veg and the City

Veg and the City ist ein in Zürich heimisches Urban Gardening Projekt mit der Idee, die Stadt grüner zu machen, indem Wissen rund ums Gärtner geteilt wird. Im neu erschienenen Buch «An die Töpfe, gärtnern, los!» wird nebst anderen Stadtgärten auch der Neugarten portraitiert.

Alle Infos zu Veg and the City findest du auf  www.vegandthecity.ch